Stadtrat beschließt Vorgriff auf neue Einzelhandelsregelung

Text: 

Zittauer Unternehmer darf Getränkemarkt vergrößern

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, dass eine Zittauer Firma ihren Getränkemarkt an der Kantstraße um rund 130 qm Verkaufsfläche erweitern darf, obwohl der aktuell gültige Bebauungsplan eine solche Vergrößerung ausschließt.

Da das derzeit im Genehmigungsprozess befindliche, über das Stadium der Öffentlichkeitsbeteiligung bereits hinaus geschrittene, neue Einzelhandelskonzept eine solche Erweiterung jedoch zuließe, werteten Stadtrat und Verwaltung die Ausnahme zum aktuellen eher als Vorgriff auf das neue Einzelhandelskonzept. 

Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressestelle
27. Jan 2017

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks