Absatz: 
Titel: 
Interkulturelle Woche vom 19.09.-02.10.22
Text: 

"offen geht"
Bundesweit in mehr als 500 Städten und Gemeinden werden 5.000 Veranstaltungen zur Interkulturellen Woche durchgeführt - und Zittau ist dabei! Erleben Sie mit uns eine Woche voller Vielfalt, die verbindet!
Das Motto der diesjährigen Interkulturellen Woche ist #offengeht. Offen im Herzen, offen für neue Begegnungen, offen für neue Erfahrungen, offen für neue Dazukommende. Ausstellungen, Konzerte, Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr erwartet Sie an verschiedenen Orten Zittaus. Gemeinsam haben sie alle eins: Sie setzen sich für Menschlichkeit, für Partizipation, für Menschenrechte und damit gegen Rassismus ein.

Das gesamte Programm finden Sie unten stehend oder in der Programmbroschüre, die an vielen Orten der Stadt ausliegen wird, darunter auch im Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge (Markt 9, Zittau).

Accordion: 
Accordion Element: 
Titel: 
Vorwort Oberbürgermeister Thomas Zenker
Accordion Inhalt: 
Text: 

Liebe Mitmenschen mit offenen Herzen, Geistern und Augen, liebe interkulturell Aktive,

auch Zittau ist in diesem Jahr wieder Teil derjenigen Städte in Deutschland, in denen verschiedenste Menschen eine ganze Woche lang aktiv versuchen, vorurteilsfrei über unser Leben hier miteinander in Vielfalt, mitten in Europa zu diskutieren, zu streiten oder auch zu träumen. Dafür bin ich allen Beteiligten dankbar. Es ist wichtig und schafft gemeinsame Grundlagen, so miteinander in Austausch zu treten. Leider gibt es äußere Anlässe genug, um auch in Sorge zu sein, wohin genau und unter welchen Umständen sich unser Zusammenleben entwickeln wird. Als Thema politisch/gesellschaftlicher Debatten in Mitteleuropa wirkt aktuell vor allem der Ukrainekrieg dominierend, dessen Folgen viele Menschen ganz direkt betreffen, aber auch viele andere über damit verbundene wirtschaftliche und soziale Entwicklungen. Ich bin stolz darauf, wie großartig in Zittau und der Oberlausitz Menschen den Ankommenden aus der Ukraine geholfen haben. Mir ist aber auch sehr bewusst, wie schmerzhaft die Wahrnehmung dieser unvoreingenommenen Hilfe für Menschen anderer Herkunft gewesen sein muss, haben sie sie doch nicht im gleichen Maße erfahren. Die Offenheit, miteinander fair und ehrlich umzugehen, erfordert dabei auch, solche Differenzierungen und neue Herausforderungen klar anzusprechen, sind sie doch nicht die einzigen, mit denen wir alle konfrontiert sind. So betreffen die ständig wachsenden Herausforderungen des Klimawandels vor allem Menschen in den südlicheren Regionen der Erde heute schon weitaus stärker als uns. Als Fluchtursache werden jedoch hierzulande gerade Hunger und Mangel als wirtschaftliche Gründe eingestuft und weder gesetzlich noch gesellschaftlich anerkannt. Und so ist und bleibt es eine Herausforderung für uns alle gemeinsam, gerade hier im trinationalen Raum, unser Zusammenleben so zu gestalten und zu regeln, dass wir miteinander im konstruktiven Dialog bleiben, der vor allem eines ermöglichen sollte: eine gemeinsame Basis.

Ihr Thomas Zenker, Oberbürgermeister

Titel: 
Programm Samstag 17.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

3 Kick – Drei Mannschaften, drei Tore, ein Ball – Weinau / 3 KICK SOCCER: Theree teams – three goals – one ball!)

Uhrzeit: 15.00 – 20.00 Uhr
Ort: Weinau Park Zittau
Veranstalter: Städtische Museen Zittau

Drei Nationen sollen zum interkulturellen Trilog aufgefordert werden. Aus dieser Motivation hat der Künstler Sandro Porcu bereits 2010 das trilaterale Grenzspiel »3Kick« als Soziale Plastik ins Leben gerufen, um Grenzauflösungen auszudrücken. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem LOK Zittau und Sandro Porcu auf trinationale Spiele an der Neiße mit Blick nach Polen und Tschechien.

Wir starten um 15.00 Uhr mit den Junioren und um 17.00 Uhr mit den Senioren.

Spieldauer je 45 Minuten
Spielregeln www.3kick.de

https://www.1000unddeinesicht.eu

Eintritt frei

 

Eröffnung 1000 & deine Sicht / OPENING EXHIBITION: 1000 & YOUR POINT OF VIEW

Uhrzeit: 20.00 Uhr
Ort: Baugewerkeschule Zittau
Veranstalter: Städtische Museen Zittau

Hier eröffnet die Ausstellung in der Baugewerkeschule Zittau „1000 & Deine Sicht – Zwischen Ausbruch und Aufbruch aus der Pandemie“ als ein Ort der Begegnung und der Kunst mit Arbeiten von vielen Künstler*innen und das Zentrum für Offene Fragen – Eine analoge wie digitale Ausstellung zum Kosmos der Fragen aus dem Pandemiegeschehen von Wolfgang Georgsdorf – Ein Medienkunstwerk, partizipativ, interdisziplinär, situationsbezogen und offen, vor Ort und im Internet.

Öffnungszeiten 18.9.-02.10.2022

Do. – Fr. 10.00 – 17.00 Uhr
So. – So. 14.00 – 18.00 Uhr

Titel: 
Programm Montag, 19.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Bibo-Zwerge-Treff / LIBRARY GET-TOGHETER FOR THE LITTLEST ONES

Uhrzeit: 9.30 – 10.30 Uhr
Ort: Christian-Weise-Bibliothek, Neustadt 47, 02763 Zittau
Veranstalter: Christian-Weise-Bibliothek

Zu unserem Bibo-Zwerge-Treff laden wir alle Eltern oder Großeltern mit Ihrem kleinen Nachwuchs ein die Bibliothek zu entdecken. Tauschen Sie sich mit anderen Eltern oder Großeltern aus, erkunden Sie unseren Spielbereich und unsere Medienvielfalt.

 

Café Druzi / CAFE DRUZI (CAFE FRIENDS)

Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Kulturkneipe Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa e.V.

Ukrainische Flüchtlinge und Deutsche treffen sich beim Café Druzi (Freunde) in der Hillerschen Villa. Wir wollen in der Zeit, in der die Ukrainer*innen in Zittau Gäste sind, Freunde werden und auch darüber hinaus Freunde bleiben. Beim Café Druzi gibt es außer Kaffee und Gesprächen auch die Möglichkeit zur Vermittlung von Freizeitaktivitäten, Patenschaften und Hilfen. Alle sind herzlich willkommen!

Titel: 
Programm Dienstag, 20.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Interkulturelles Spiele-Café / INTERCULTURAL GAME-CAFÉ

Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus der Hillerschen Villa

An diesem Tag testen wir Spiele, die in anderen Ländern gespielt werden. Freut euch darüber hinaus auf Kinderschminken mit Motiven aus aller Welt! Lasst euch überraschen.
Für Rückfragen meldet euch unter: mehrgenerationenhaus@hillerschevilla.de oder 03583/779621

Eintritt: Spende erwünscht

 

Balkonkraftwerk (BkW) mit Prof. Klaus-Dieter Haim / LECTURE: BALCONY POWER STATION

Uhrzeit: 17.00 Uhr
Ort: Geo-Zentrum e.V., Schillerstraße 5A, Zittau
Veranstalter: Geo-Zentrum e.V. Zittau

Ein Bkw besteht aus 1 oder 2 Modulen und einem Wechselrichter mit einer Leistung von max. 600 W. Die Module (1x1,7m) werden mit einer Steckdose verbunden. Eine Refinanzierung kann in 3 - 5 Jahren erfolgen. Vortrag mit einer Anlage.

Titel: 
Programm Mittwoch, 21.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Sechse kommen durch die ganze Welt - Nach den Brüdern Grimm / Schauspiel von Peter Brasch / THEATER FOR CHILDREN: WITH SIX YOU WILL GO FAR

Uhrzeit: 10.00 Uhr
Ort: Kronenkino, Äußere Weberstraße 17, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

Der Pantomime, Tim Schreiber bringt mit vollem Körpereinsatz und fünf Köpfen eine Truppe voller Nerds zusammen, die jeder für sich sehr einsam und verloren wären. Zusammen sind sie vollkommen. Die Musik baut auf die „Vollkommenheit der Zahl 6“. Mit nur sechs Tönen hat der Komponist, Peter Andreas eine Hymne für Mut und Zusammenhalt kreiert. Solostück ab 6 Jahren

www.mandaujazz.de

Eintritt: 5 EUR

 

UNIT - ein virtuell-interaktiver Tanz-Erfahrungsraum in 8 Sprachen / UNIT – A VIRTUAL-INTERACTIVE DANCE EXPERIENCE SPACE IN 8 LANGUAGES

Uhrzeit: 12.00 - 18.00 Uhr
Ort: Atrium der Kreismusikschule Dreiländereck, Markt 4, Zittau
Veranstalter: Kreismusikschule Dreiländereck

UNIT ist eine begehbare Box, die das Publikum einlädt, spielerisch und intuitiv Bewegung und Tanz neu zu erfahren. Dabei betretet es die Box, ausgestattet mit einer VR-Brille und Sensoren, die jede körperliche Regung erfassen. Geführt durch Textbausteine tauchen die Besucher*innen innerhalb verschiedener Szenarien, sinnlich in eine vollkommen neue Erfahrungswelt ein.

 

Lese-Café / READING CAFÉ

Uhrzeit: 14.00 – 16.00 Uhr
Ort: Christian-Weise-Bibliothek, Neustadt 47, 02763 Zittau
Veranstalter: Christian-Weise-Bibliothek

Das Lese-Café lädt zum gemeinsamen Austausch ein! Bei Kaffee und Kuchen möchten wir mit Ihnen ins Gespräch über Bücher kommen. Wir stellen Ihnen unsere persönlichen Lieblingsbücher vor und präsentieren unseren fremdsprachigen Bestand.

 

Treffpunkt Café Solidarité Zittau / GET-TOGETHER CAFÉ SOLIDARITÉ ZITTAU

Uhrzeit: 14.00 – 18.00 Uhr
Ort: Café Solidarité, Zittau, Reichenbergerstr. 49
Veranstalter: Augen auf e.V.

Beratungsauftakt einer monatlichen Beratung durch: DRK Migrationsberaterin Kerstin Groß und Arbeitsmarktvermittler*innen der Euroschule: Sabine Ridder &Team

 

TheaterTeensClub

Uhrzeit: 16.00 – 17.30 Uhr
Ort: Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau, Theaterring 12, Zittau
Veranstalter: Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau

Willkommen zum offenen Theatertraining! Unser Teensclub lädt alle interessierten 10 - 13-Jährigen zum Schnuppern ein. Zeit und Raum für Begegnung mit dir selbst und den Anderen. Treffpunkt ist der Hintereingang des Theaters.

https://www.g-h-t.de/de/

 

1. Treffen eines neuen Willkommensnetzwerkes Zittau / FIRST GET-TOGETHER FOR A NEW WELCOME NETWORK ZITTAU

Uhrzeit: 18.00 – 20.00 Uhr
Ort: Café Solidarité, Zittau, Reichenbergerstr. 49
Veranstalter: Augen auf e.V.

Einladung für ein neues Willkommensnetzwerk Zittau! Es gibt viele Akteure der Migrationsarbeit, aber kein Netzwerk mehr in Zittau. Das wollen wir ändern und nutzen diese Gelegenheit, um alle Interessierten zu einem ersten Austausch/Gründung/Treffen einzuladen. Willkommen mit einem kleinen Buffet!

Titel: 
Programm Donnerstag, 22.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

UNIT - ein virtuell-interaktiver Tanz-Erfahrungsraum in 8 Sprachen / UNIT – A VIRTUAL-INTERACTIVE DANCE EXPERIENCE SPACE IN 8 LANGUAGES

Uhrzeit: 12.00 - 18.00 Uhr
Ort: Atrium der Kreismusikschule Dreiländereck, Markt 4, Zittau
Veranstalter: Kreismusikschule Dreiländereck

UNIT ist eine begehbare Box, die das Publikum einlädt, spielerisch und intuitiv Bewegung und Tanz neu zu erfahren. Dabei betretet es die Box, ausgestattet mit einer VR-Brille und Sensoren, die jede körperliche Regung erfassen. Geführt durch Textbausteine tauchen die Besucher*innen innerhalb verschiedener Szenarien, sinnlich in eine vollkommen neue Erfahrungswelt ein.

 

Café FrauenBande / INTERNATIONAL WOMEN´S CAFÉ „FRAUENBANDE“

Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus der Hillerschen Villa – Integration

Frauenbande steht für: Bande – eine Gruppe und gleichzeitig für festes Band, Verbundenheit und Loyalität. Frauen – so verschieden – so vertraut. Fröhlich, frech, verbunden.

 

Braunkohle, gestern und heute / LECTURE: BROWN COAL YESTERDAY AND TODAY

Uhrzeit: 17.00 Uhr
Ort: Geo-Zentrum e.V., Schillerstraße 5A, Zittau
Veranstalter: Geo-Zentrum e.V. Zittau

Vortrag über Braunkohle im Zittauer Becken vom Stollenvortrieb in über 100 Gruben, in Hartau, Hirschfelde, Kaiserfelder, Reichenau ... Später mit neuer Technik Flächenabbau in Olbersdorf, Hirschfelde bis TUROW (2022:  75 Jahr-Feier). Renaturierung von Olbersdorf, Hartau, Hagenwerder und besonders der Grube TUROW. Auch der Braunkohlestubben vor dem Zittauer Gymnasium (Aufgestellt von Dr. Heinke) und viele Fossilien werden vorgestellt.

 

Internationale Küche in der Kulturkneipe Jolesch / INTERNATIONAL CUISINE IN THE CULTURE-PUB JOLESCH

Uhrzeit: 18.00 – 24.00 Uhr
Ort: Kulturkneipe Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

An Donnerstagen, Freitagen und Samstagen hat für Sie die Kulturkneipe Jolesch auf! Mit einem Angebot an internationalen Speisen & Getränken. Lassen Sie sich überraschen!

 

Kontrovers vor Ort: Trauma Inflation - oder: wie bringen wir unser Geld in Sicherheit? / LECTURE: LOCAL CONTROVERSY: TRAUMA INFLATION

Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: Kronenkino, Äußere Weberstraße 17, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

„Inflation“ ist wieder in aller Munde, mit Macht drängt sie sich in die Nachrichten. Und damit kommt auch unser aller Angst, zu verlieren – viel zu verlieren, alles zu verlieren. Ist sie aufgrund der aktuellen Entwicklungen gerechtfertigt? Oder sind wir so sehr durch das Trauma der 1920er Jahre geprägt, dass wir nun mit übersteigerter Sorge reagieren? Referent: Friedbert Damm

www.mandaujazz.de

Eintritt frei

Titel: 
Programm Freitag, 23.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Treffpunkt Café Solidarité Zittau / GET-TOGETHER CAFÉ SOLIDARITÉ

Uhrzeit: 15.00 – 20.00 Uhr
Ort: Café Solidarité, Zittau, Reichenbergerstr. 49
Veranstalter: Augen auf e.V.

Beratungsauftakt einer monatlichen Beratung durch: DRK Migrationsberaterin Kerstin Groß und Arbeitsmarktvermittler*innen der Euroschule: Sabine Ridder &Team

 

FamilienCafé – Interkulturell / INTERCULTURAL FAMILY-CAFÉ

Uhrzeit: 14.30 – 17.00 Uhr
Ort: Kinderschutzbund Zittau - "BLAUER ELEFANT", Goethestraße 2, Zittau
Veranstalter: Dt. Kinderschutzbund OV Zittau e.V.

Wir laden zu einem bunten, gemütlichen interkulturellen Nachmittag für Eltern*, Großeltern und Kinder ein! Fühlt Euch willkommen, genießt den Austausch und die Begegnungen mit anderen Familien in gemütlicher Atmosphäre.  In unserem Garten haben die Kinder genügend Platz zum Spielen und Toben. Es dürfen gern Sachen für den Kleidungs- und Spielzeugbasar mitgebracht, getauscht oder verschenkt werden.

Eintritt: Spende erwünscht

 

Puppentheater: Ente, Tod und Tulpe / PUPPET THEATRE: DUCK, DEATH AND TULIP

Uhrzeit: 16.30 – 17.30 Uhr
Ort: Hillersche Villa: Kulturboden, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Kulturfabrik Meda

„Ente Tod und Tulpe“ ist eine Ode an das Leben und an das Beisammensein. Die Geschichte macht Hoffnung, dass der Tod vielleicht auch als Freund kommt. Eine poetische Erzählung über Mut, Freude, Verlust und Trauer – bunt wie das Leben. Mit den unerschöpflichen Mitteln des Puppentheaters möchten wir die Geschichte erzählen, wie eine Ente die Angst vor dem Tod verliert, wie dieser ihr beisteht und mit ihr über das Leben nachdenkt. Eine Spielerin wird mit zwei Puppen und einem Akkordeon, mit Schattentheater und einem leuchtenden See Wolf Erlbruchs philosophische Erzählung zum Leben erwecken. Es wird getanzt, gelacht, geschwiegen und geweint. Theaterstück für Kinder im Alter von 6-10 Jahre.

Eintritt: Kinder 4 EUR / Erwachsene 3 EUR

 

Ukrainischer Abend / UKRAINIAN EVENING

Uhrzeit: 17.30 – 20.00 Uhr
Ort: Kulturkneipe Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa e.V.

Das Projekt Druzi – deutsch-ukrainische Freundschaften – lädt ein zum Ukrainischen Abend mit Vortrag und Essen. Alle sind herzlich eingeladen! Das Essen ist kostenfrei, Spenden für das Projekt sind willkommen! Zur Planung des Essens, bitte Anmeldung an l.winter@hillerschevilla.de

 

​Internationale Küche in der Kulturkneipe Jolesch / INTERNATIONAL CUISINE IN THE CULTURE-PUB JOLESCH

Uhrzeit: 18.00 – 24.00 Uhr
Ort: Kulturkneipe Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

An Donnerstagen, Freitagen und Samstagen hat für Sie die Kulturkneipe Jolesch auf! Mit einem Angebot an internationalen Speisen & Getränken. Lassen Sie sich überraschen!

Titel: 
Programm Samstag, 24.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Restaurierungsarbeiten am Mammutstamm / RESTORATION WORK ON THE MAMMOTH TREE TRUNK

Uhrzeit: 10.00 Uhr
Ort: Theaterring 5, Zittau
Veranstalter: Geo-Zentrum e.V. Zittau

 

​Internationale Küche in der Kulturkneipe Jolesch / INTERNATIONAL CUISINE IN THE CULTURE-PUB JOLESCH

Uhrzeit: 18.00 – 24.00 Uhr
Ort: Kulturkneipe Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

An Donnerstagen, Freitagen und Samstagen hat für Sie die Kulturkneipe Jolesch auf! Mit einem Angebot an internationalen Speisen & Getränken. Lassen Sie sich überraschen!

 

Oberlausitzer Musiksalon I Rosh Hashanah – Jewish New Year / UPPER LUSATIA MUSIC SALON: ROSH HASHANAH – JEWISH NEW YEAR

Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Kronenkino, Äußere Weberstraße 17, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

Nach dem ersten Salon Konzert im April kehrt der polnische Pianist Jerzy Owczarz mit 3 Musiker:innen in das Kronenkino zurück. Im Rahmen der Veranstaltung werden Stücke von Gustav Mahler, George Henschel, Felix Mendelssohn, Georges Bizet u.v.W. aufgeführt. Das Konzert wird durch Ośrodek Pamięć i Przyszłość und die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit unterstützt.

Eintritt: gegen Spende

 

Musikalischer Abend mit Live Roma-Liedern / LIVE MUSIC WITH ROMA SONGS

Uhrzeit: 21.00 Uhr
Ort: Jolesch, Klienebergerplatz 1
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

Beim Musizieren mit den tschechischen und slowakischen Roma hat Barbora Bock (Klavier, Gesang) zahlreiche Roma-Lieder gesammelt und freut sich diese zusammen mit weiteren Musikant*innen, wie z.B. mit Martin Schubach (Kontrabass) für das Zittauer Publikum zu spielen. Mal fröhlich, mal traurig sind die traditionellen, sowie zeitgenössischen Roma-Lieder - so wie das Leben selbst.

Eintritt: Auf Spendenbasis

Titel: 
Programm Sonntag, 25.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Internationaler Jahrmarkt / INTERNATIONAL FAIR

Uhrzeit: 11.00 – 18.00 Uhr
Ort: Sportplatz Sportplatz Schrammstraße, Zittau
Veranstalter: Augen auf e.V.

Straßenfußball - Gekämpft wird schnell und fair. Dazu das GoldenEy der Demokratie und unser arabisches Kaffeezelt. Fast ein interkultureller Jahrmarkt mit spannenden Fußballwettkämpfen im Soccerkäfig

 

Zittauer Gospelchor / ZITTAU GOSPEL CHOIR

Uhrzeit: 17.00 Uhr
Ort: Kronenkino, Äußere Weberstraße 17, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

Der Zittauer Gospelchor will in seinem neuen Programm "So ist Versöhnung" für traditionellen und modernen Gospel begeistern.

Eintritt gegen Spende

 

 

Titel: 
Programm Montag, 26.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Café Druzi / CAFE DRUZI (CAFE FRIENDS)

Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Kulturkneipe Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Hillerschevilla e.V.

Ukrainische Flüchtlinge und Deutsche treffen sich beim Café Druzi (Freunde) in der Hillerschen Villa. Wir wollen in der Zeit, in der die Ukrainer*innen in Zittau Gäste sind, Freunde werden und auch darüber hinaus Freunde bleiben. Beim Café Druzi gibt es außer Kaffee und Gesprächen auch die Möglichkeit zur Vermittlung von Freizeitaktivitäten, Patenschaften und Hilfen. Alle sind herzlich willkommen!

 

Workshop: RoBibo -  Die Roboter sind los! / WORKSHOP: ROBIBO – THE ROBOTS ARE OUT!

Uhrzeit: 15.30 – 17.30 Uhr
Ort: Christian-Weise-Bibliothek, Neustadt 47, Zittau
Veranstalter: Christian-Weise-Bibliothek

Computer? Programmieren? Interkulturell? Na klar! Mit RoBibo können Kinder spielerisch erste Programmiererfahrungen sammeln, ihr Wissen verfestigen und in neue Lebenswelten eintauchen. Zur Interkulturellen Woche lassen wir mit Ihnen die Roboter in verschiedenen Sprachen fahren. Ob das wirklich funktioniert? Probieren Sie es einfach aus!

 

Mantra für den Weltfrieden / OPEN YOGA HOUR: MANTRA FOR WORLD PEACE

Uhrzeit: 18.00 Uhr
Ort: An der Pfaffenbach 2, Birkenhof Ashram, Zittau
Veranstalter: Gaiatreeschool e.V.

Über die gesamte Woche finden Workshops/ Vorträge und Mitmachangebote statt. Montagabend eröffnen wir mit OM NAMO NARAYANAYE Mantra für den Weltfrieden.

Titel: 
Programm Dienstag, 27.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Internationale Küche / INTERNATIONAL CUISINE

Uhrzeit: 11.30 – 13.30 Uhr
Ort: vbff in ostsachsen e.V., Christian-Keimann-Str. 44a, Zittau
Veranstalter: vbff in ostsachsen e.V.

Mittagessen mit Spezialitäten aus der Ukraine und der Türkei.

Eintritt: 5 EUR

 

Interkulturelle Stadtrallye / INTERCULTURAL CITY RALLY FOR CHILDREN

Uhrzeit: 15.30 – 17.00 Uhr
Ort: Start & Ende: Hillersche Villa, Café Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus der Hillerschen Villa

Anlässlich der Interkulturellen Woche lassen wir die Spiele zum Spiele-Café im Schrank und treffen uns zur Stadtrallye durch Zittau. Du kannst allein kommen oder dein Team mitbringen! Wir bitten um Anmeldung bis 20.09.22 unter mehrgenerationenhaus@hillerschevilla.de oder Tel. 03583/ 779 621.

 

Balkonkraftwerk / LECTURE: BALCONY POWER STATION

Uhrzeit: 17.00 Uhr
Ort: Geo-Zentrum e.V., Schillerstraße 5A, Zittau
Veranstalter: Geo-Zentrum e.V. Zittau

Vortrag mit Prof. Klaus-Dieter Haim.

 

Yoga auf und mit dem Stuhl / YOGA ON AND WITH A CHAIR

Uhrzeit: 18.00 Uhr
Ort: An der Pfaffenbach 2, Birkenhof Ashram, Zittau
Veranstalter: Gaiatreeschool e.V. 

 

Von Anfang an für Antirassismus und Diversität sensibilisieren   - Kinder vorurteilsfrei erziehen
Forum für Eltern* / WORKSHOP FOR PARENTS: SENSITIZING FOR DIVERSITY RIGHT FROM THE BEGINNING

Uhrzeit: 19.30 – 21.30 Uhr
Ort: Kinderschutzbund Zittau - "BLAUER ELEFANT", Goethestraße 2, Zittau
Veranstalter: Dt. Kinderschutzbund OV Zittau e.V.

Das Erlernen von Rassismus & Diskriminierung beginnt bereits in der Kindheit. Das, was sie in ihrer Lebenswelt beobachten & erleben prägt die Haltung gegenüber anderen. Als Eltern* haben wir einen bedeutenden Einfluss. Es werden Techniken & Ideen ausgetauscht, sowie alltags- & praxisnahe Strategien erlernt, die für eine vorurteilsfreie Erziehung im Familienalltag eingesetzt werden können.

Eintritt: Spende gewünscht

Titel: 
Programm Mittwoch, 28.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Krabbelgruppe „Rasselbande“ / BABBIES´ & TODDLERS´ GROUP „RASSELBANDE“

Uhrzeit: 9.30 - 11.00 Uhr
Ort: Kinderschutzbund Zittau - "BLAUER ELEFANT", Goethestraße 2, Zittau
Veranstalter: Dt. Kinderschutzbund OV Zittau e.V.

Herzliche Einladung zum Spielen, Toben und Musizieren! Kinder können mit diversitätsbewussten Spielsachen spielen und Eltern* können in den gemeinsamen Austausch kommen.

 

Familien Sport- & Rätselolympiade / FAMILY SPORT AND RIDDLE OLYMPIAD

Uhrzeit: 9.30 - 11.00 Uhr
Ort: Kinderschutzbund Zittau - "BLAUER ELEFANT", Goethestraße 2, Zittau
Veranstalter: Dt. Kinderschutzbund OV Zittau e.V.

Wir laden Euch ein, Eure körperliche Fitness sowie Wissen rund um das Thema: „Andere Kulturen, Bräuche und Traditionen“ zu testen.  Dazu treten Familien gegeneinander an und können spannende Stationen und Aufgaben bewältigen. Es gibt für jede Familie einen Preis. 

 

Intercultural Gaming

Uhrzeit: 11.00 – 18.00 Uhr
Ort: Christian-Weise-Bibliothek, Neustadt 47, 02763 Zittau
Veranstalter: Christian-Weise-Bibliothek

Im Veranstaltungsraum steht die Nintendo-Wii für große und kleine Zooker bereit. XXL-Spiele und Spiele für große und kleine Kinder stehen für euch in den Startlöchern - eine herzliche Einladung an alle!

https://christian-weise-bibliothek-zittau.de/

 

RUM -kulturen - Eine Reise durch Kulturperspektiven / WORKSHOP: TRAVEL THROUGH CULTURAL PERSPEKTIVIES

Uhrzeit: 14.00 – 20.00 Uhr
Ort: Café Solidarité, Zittau, Reichenbergerstr. 49, Zittau
Veranstalter: Augen auf e.V.

Was ist Kultur? Im Workshop setzen wir uns mit verschiedenen Kulturperspektiven auseinander. Deine Erfahrung steht hier im Vordergrund! Was ist Deine Vorstellung von Kultur und welche Vorstellung hat Deine Nachbarin? Lasst uns austauschen! Gemeinsam, kreativ und informativ bedienen wir uns verschiedener Methoden. Eingeladen sind alle Neugierigen, die tiefer in diese Thematik eintauchen möchten. Dozentin für Gender & Diversity: Liviana Bath

 

Miteinander Malen für Große und Kleine Künstler / PAINTING: FOR ARTISTS BOTH LITTLE AND BIG

Uhrzeit: 14.00 – 16.00 Uhr
Ort: Café Solidarité, Zittau, Reichenbergerstr. 49
Veranstalter: Augen auf e.V.

Malen ist Malen mit dem Herzen. Es ist eine Möglichkeit, Gefühlen und Erlebnissen ohne Worte Ausdruck zu geben. Freies Spiel mit Farben und Formen - schön zu Malen ist hier nebensächlich.

 

„Von Anfang an für Antirassismus und Diversität sensibilisieren - Kinder vorurteilsfrei erziehen.“
Workshop für pädagogisches Fachpersonal / WORKSHOP FOR EDUCATORS: SENSITIZING FOR DIVERSITY RIGHT FROM THE BEGINNING

Uhrzeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Domino Camp, Ziegelstr. 15, Zittau
Veranstalter: Dt. Kinderschutzbund OV Zittau e.V.

Bereits mit 5 Jahren übernehmen Kinder etablierte Vorurteile. Damit sie lernen, sich mit diesen auseinanderzusetzen, brauchen sie Vorbilder. Eine wichtige Rolle spielen dabei päd. Fachkräfte in Kitas & Schulen. Durch Reflexion von Vorurteilen & den Austausch, bekommen Sie Methoden & Techniken erlernt, wie Sie selbst Kinder sensibilisieren und von Diskriminierung betroffene Kinder empowern können.

Eintritt: Spende gewünscht

 

Programm im Birkenhof Ashram / PROGRAM IN THE BIRKENHOF YOGA-CENTER ASHRAM

Uhrzeit: ab 15.00 Uhr
Ort: An der Pfaffenbach 2, Birkenhof Ashram, Zittau
Veranstalter: Gaiatreeschool e.V.

15.00 Uhr- Klang & Kunst am Bau. Wir gestalten die Fassade des Birkenhof Ashram mit Künstler*innen der Region.  / DESIGNING THE FACADE TOGETHER

16.00 Uhr- Auf die Platte fertig OM- KID’s Yoga / KID´S YOGA

19.00 Uhr – Yoga für alle / YOGA FOR EVERYBODY

 

Führung auf dem jüdischen Friedhof Zittau / GUIDED TOUR: JEWISH CEMETERY ZITTAU

Uhrzeit: 16.00 Uhr
Ort: Jüdischer Friedhof, Görlitzer Str. 67, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

Der jüdische Friedhof bietet als einziger erhaltener historischer Ort der jüdischen Gemeinde Zittau spannende Einblicke in deren Geschichte und Traditionen. Um Anmeldung wird gebeten - per Mail an netzwerkstatt@hillerschevilla.de, telefonisch unter 03583/ 779 633.
Männliche Besucher werden gebeten, auf dem Friedhof eine Kopfbedeckung zu tragen.

Titel: 
Programm Donnsterstag, 29.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Brunch der Kulturen / BRUNCH OF CULTURES

Uhrzeit: 11.00 – 13.30 Uhr
Ort: vbff in ostsachsen e.V., Christian-Keimann-Str.44a, Zittau
Veranstalter: vbff in ostsachsen e.V.

Gespräche und Diskussionen bei Speisen aller Herkunftsländer.

 

Café FrauenBande / INTERNATIONAL WOMEN´S CAFÉ „FRAUENBANDE“

Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus der Hillerschen Villa – Integration

Frauenbande steht für: Bande – eine Gruppe und gleichzeitig für festes Band, Verbundenheit und Loyalität. Frauen – so verschieden – so vertraut. Fröhlich, frech, verbunden.

 

Familientreff: FamilienCafe`- Interkulturell / INTERCULTURAL FAMILY CAFÉ

Uhrzeit: 14.30 - 17.00 Uhr
Ort: Kinderschutzbund Zittau - "BLAUER ELEFANT", Goethestraße 2, Zittau
Veranstalter: Dt. Kinderschutzbund OV Zittau e.V.

Wir laden zu einem bunten & interkulturellen Nachmittag für Familien ein! Fühlt Euch Willkommen, genießt den Austausch & die Begegnungen mit anderen Familien in gemütlicher Atmosphäre.  Im Garten haben die Kinder Platz zum Spielen & Toben. Freut Euch auf versch. Aktionen, u.a. auf die Vorstellung der mobil. Bibliothek mit antirassistischer & diversitätsbewusster Literatur für Erziehende & Kinder.

 

Programm im Birkenhof Ashram / PROGRAM IN THE BIRKENHOF YOGA-CENTER ASHRAM

Uhrzeit: ab 15.00 Uhr
Ort: An der Pfaffenbach 2, Birkenhof Ashram, Zittau
Veranstalter: Gaiatreeschool e.V.

15.00 Uhr- „Klang & Kunst am Bau“. Wir gestalten die Fassade des Birkenhof Ashram mit Künstler*innen der Region. Trommelbauworkshop (Eigenbeitrag je nach Trommel) / WE DESIGN TOGETHER THE FACADE + DRUM BUILDING WORKSHOP

19.00 Uhr Mantra Yoga

 

Lesung mit Diskussion „Vom Weggehen und Ankommen“ / READING WITH DISCUSSION: „ON LEAVING AND ARRIVING“

Uhrzeit: 17.00 Uhr
Ort: Schillerstr. 30, Zittau
Veranstalter: SchillerFORUM

„Wer sich an die Vergangenheit nicht erinnern kann, ist dazu verdammt sie zu wiederholen"- Georg Santayana. Ein Vortrag von Monika Hahnspach.

 

Braunkohle, gestern und heute / LECTURE: BROWN COAL YESTERDAY AND TODAY

Uhrzeit: 17.00 Uhr
Ort: Geo-Zentrum e.V., Schillerstraße 5A, Zittau
Veranstalter: Geo-Zentrum e.V. Zittau

Vortrag mit Günter Küpper.

 

Vortrag „NICARAGUA – Jenseits und diesseits der Frontera“ / LECTURE: NICARAGUA

Uhrzeit: 20.00 Uhr
Ort: Schillerstr. 30, Zittau
Veranstalter: SchillerFORUM

"NICARAGUA - Jenseits und diesseits der Grenze" - Gegenwart des lateinamerikanischen Staates. Referent: Andreas Herrmann

 

Konzert mit Ctirad Macháně (CZ) / CONCERT WITH CTIRAD MACHANE

Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa

Ctirad Macháně ist ein Multiinstrumentalist, Schlagzeuger der Band „Tcheichan“ und jemand, der auch die magische Hang Drum spielen kann, auf der er einfache Melodien mit durchdachten Rhythmen verbindet in originellen Kompositionen mit unbeschreiblichen Vibrationen, die für eine Hang Drum so typisch sind.

Eintritt: Auf Spendenbasis

Titel: 
Programm Freitag, 30.09.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Tag des Flüchtlings / DAY OF THE REFUGEE

Uhrzeit: 10.00 – 14.00 Uhr
Ort: Markt Zittau
Veranstalter: Ausländerbeirat Stadt Zittau & Augen auf e.V.

Wir erinnern am Tag des Flüchtlings mit unseren Ausstellungen: "2262-Europa im Krieg" und "Grenzerfahrungen" fassbar bildlich und inhaltlich an die erschütternden Erfahrungen von Flucht und Krieg, an die Abschottung Europas und die Inkaufnahme zahlreicher im Mittelmeer ertrunkener Flüchtlinge. Unser goldenes Ey der Demokratie lädt zum Austausch ein.

 

Falafelstand/ FALAFEL

Uhrzeit: 16.00 - 22.00 Uhr
Ort: Foodmarkt, Rathausplatz
Veranstalter: Augen auf e.V.

Falafel-Stand mit dem Meister der Falafel-Kunst Moustafa und seinem Team. Infomaterial über Augen auf e.V. steht zur Verfügung. 

 

Tag der offenen Tür: Bildung in Zittau / OPEN-DOOR DAY: EDUCATION IN ZITTAU

Uhrzeit: 12.00 – 16.00 Uhr
Ort: Donner +Partner GmbH Sachsen, Bahnhofstraße 25, Zittau
Veranstalter: Donner + Partner GmbH Sachsen

100 computergestützte Testverfahren zur Wissensanalyse, Sprachtestungen online, Coachings für Menschen mit Migrationsgeschichte, Deutsch lernen bis C1.2, Wirtschaftsenglisch bis Business English proficiency C1

 

Klang & Kunst am Bau / DESIGNING THE FACADE TOGETHER + DRUM-BUILDING WORKSHOP

Uhrzeit: ab 15.00 Uhr
Ort: An der Pfaffenbach 2, Birkenhof Ashram, Zittau
Veranstalter: Gaiatreeschool e.V.

Wir gestalten die Fassade des Birkenhof Ashram mit Künstler*innen der Region. Trommelbauworkshop.

 

Treffpunkt Café Solidarité Zittau / GET-TOGETHER: CAFÉ SOLIDARITÉ ZITTAU

Uhrzeit: 15.00 – 18.00 Uhr
Ort: Café Solidarité, Zittau, Reichenbergerstr. 49, Zittau
Veranstalter: Augen auf e.V.

Interkultureller Treffpunkt. Tipps für den Alltag. Gespräche und Spiele. Miteinander stark sein. Sich kennenlernen und austauschen bei arabischem Kaffee, Gebäck und Tee. Treffpunkt für Migrant*innen.

 

Vorstellung der Organisation: Helpline Ostsachsen / PRESENTATION OF THE ORGANIZATION: HELPLINE EAST SAXONY

Uhrzeit: 17.00 – 18.00 Uhr
Ort: Café Solidarité, Zittau, Reichenbergerstr. 49, Zittau
Veranstalter: Augen auf e.V.

Vorgestellt wird die Helpline Ostsachsen. Die Helpline Dresden ist ein schon länger existierendes, rund um die Uhr verfügbares Hilfetelefon für Menschen ohne oder mit wenig Deutschkenntnissen. Sie ist jederzeit auf Englisch, Arabisch und Deutsch erreichbar und hilft in Notfällen und bietet Alltagsorientierung. Eine Pilotphase dieses Angebots startete nun auch in den Landkreisen Bautzen und Görlitz.

 

Rassismus in Zittau. Diskussionsrunde mit Politikern, Betroffenen und Fachleuten / DISCUSSION WITH POLITICIANS: RACISM IN ZITTAU

Uhrzeit: 18.00 – 19.30 Uhr
Ort: Café Solidarité, Zittau, Reichenbergerstr. 49, Zittau
Veranstalter: Augen auf e.V.

Alltagsrassismus in Zittau. Es gibt ihn, auch wenn wir ihn als Nichtbetroffene oft kaum wahrnehmen. Wie ist er spürbar? Was erleben Betroffene, was sind die Folgen und können wir das ändern? Liviana Bath spricht mit Menschen aus der Region. Der Abend ist offen für Austausch. Buffet steht bereit.

 

​Internationale Küche in der Kulturkneipe Jolesch / INTERNATIONAL CUISINE IN THE CULTURE-PUB JOLESCH

Uhrzeit: 18.00 – 24.00 Uhr
Ort: Kulturkneipe Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

An Donnerstagen, Freitagen und Samstagen hat für Sie die Kulturkneipe Jolesch auf! Mit einem Angebot an internationalen Speisen & Getränken. Lassen Sie sich überraschen!

 

Wenzel und Band - „DAS ALLERSCHÖNSTE NOCH NICHT GESEHN“ / CONCERT: WENZEL AND BAND – „YOU HAVEN´T SEEN THE BEST YET“

Uhrzeit: 20.00 Uhr
Ort: Fleischbänke Zittau, Reichenberger Str. 8, Zittau
Veranstalter: TuZZ e.V.

Das allerschönste noch nicht gesehen – heißt, die Zukunft als betörendes Ereignis zu träumen. In den stillen Stunden des Lockdowns experimentierte die Band mit leisen und lauten Tönen, der Sprachlosigkeit zu entkommen. Wenzel ist Autor, Komponist, Musiker, Sänger, Schauspieler und Regisseur. Tourneen führten ihn durch Frankreich, Österreich, Amerika, Nikaragua, Kuba, die Türkei, u.a.

 

Open-air Programm zum Landeserntedankfest / THE NATIONAL HARVEST FESTIVAL OPEN-AIR PROGRAM

Foodmarkt / FOOD FAIR

Uhrzeit: 16.00 –  22.00 Uhr
Ort: Rathausplatz, Zittau
Veranstalter: TUZZ e.V.

Foodtrucks und Essensstände aus dem Dreiländereck. Regional einkaufen, international kochen. Craftbierstand, Cocktailbar, Vegan-Foodtruck, Burgerspezialitäten und vieles mehr. An allen Tagen wird der Rathausplatz ab 18.00 Uhr in verschiedenen Farben illuminiert!

 

Fleischbänke Foodtruck Lounge / FOODTRUCK LOUNGE IN THE „FLEISCHBÄNKE“

Uhrzeit: 16.00 - 24.00 Uhr
Ort: Fleischbänke, Reichenbergerstr. 8, Zittau
Veranstalter: TUZZ e.V.

In gemütlicher Atmosphäre laden wir zum Verweilen ein. Die Fleischbänke werden am frühen Abend in wunderbaren Farben erstrahlen.

Titel: 
Programm Samstag, 01.10.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Arabisches Kaffeezelt, Golden Ey der Demokratie / ARABIC COFFEE TENT

Uhrzeit: ganztätig
Ort: Albertstraße/Ecke Reichenbergerstraße, Zittau
Veranstalter: Augen auf e.V.

Begegnungen im orientalischen Kaffeezelt mit frisch zubereitetem arabischem Kaffee, Musik und Geschichten von nah und fern. Das Golden Ey der Demokratie steht für Wissbegierige bereit.

 

Falafelstand/ FALAFEL

Uhrzeit: 11.00 - 22.00 Uhr
Ort: Foodmarkt, Rathausplatz
Veranstalter: Augen auf e.V.

Falafelstand mit dem Meister der Falafelkunst Moustafa und seinem Team. Köstliche Falafel und herzhafte Spieße werden gereicht. Infomaterial über Augen auf e.V. steht zur Verfügung.

 

Fassaden- Vernissage und Welt- Musik- Festivalchen / FESTIVAL: FACADE VERNISSAGE & WORLD MUSIC

Uhrzeit: 10.00 - 14.00 Uhr
Ort: An der Pfaffenbach 2, Birkenhof Ashram, Zittau
Veranstalter: Gaiatreeschool e.V.

Klangreise und Kirtan (Mantrasingen mit Instrumenten) als Mitmachangebot.

 

Frischemarkt in den Fleischbänken / FRESH MARKET IN THE „FLEISCHBÄNKEN“

Uhrzeit: 9.00 – 12.00 Uhr
Ort: Reichenberger Str. 8, Zittau
Veranstalter: TUZZ e.V. & Bio-Regio-Modellregion Lausitz

Klein und fein, regional und nachhaltig – die Fleischbänke sind der Ort für regionale Produkte auf dem Landeserntedankfest. Von 9.00 bis 12.00 Uhr bieten Direktvermarkter und Produzenten ihre Waren an.

 

Märchenfilme für die Kleinen, Kaffee und Kuchen für die Großen / FAIRY TALE MOVIES FOR CHILDREN, COFFEE AND CAKE FOR PARENTS

Uhrzeit: 14.00 – 18.00 Uhr
Ort: Café Solidarité, Zittau, Reichenbergerstr. 49, Zittau
Veranstalter: Augen auf e.V.

Märchenfilme der zauberhaften Art entführen die Kleinen im Café, während die Großen gemütlich bei Kaffee und Kuchen in der Sonne schwatzen dürfen.

 

Open-air Programm zum Landeserntedankfest / THE NATIONAL HARVEST FESTIVAL OPEN-AIR PROGRAM
Foodmarkt / FOOD FAIR

Uhrzeit: 11.00–  22.00 Uhr
Ort: Rathausplatz, Zittau
Veranstalter: TUZZ e.V.

Foodtrucks und Essensstände aus dem Dreiländereck. Regional einkaufen, international kochen. Craftbierstand, Cocktailbar, Vegan-Foodtruck, Burgerspezialitäten und vieles mehr. An allen Tagen wird der Rathausplatz ab 18.00 Uhr in verschiedenen Farben illuminiert!

 

Fleischbänke Foodtruck Lounge / FOODTRUCK LOUNGE IN THE „FLEISCHBÄNKE“

Uhrzeit: 16.00 - 24.00 Uhr
Ort: Fleischbänke, Reichenbergerstr. 8, Zittau
Veranstalter: TUZZ e.V.

In gemütlicher Atmosphäre laden wir zum Verweilen ein. Die Fleischbänke werden am frühen Abend in wunderbaren Farben erstrahlen.

 

​Internationale Küche in der Kulturkneipe Jolesch / INTERNATIONAL CUISINE IN THE CULTURE-PUB JOLESCH

Uhrzeit: 18.00 – 24.00 Uhr
Ort: Kulturkneipe Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

An Donnerstagen, Freitagen und Samstagen hat für Sie die Kulturkneipe Jolesch auf! Mit einem Angebot an internationalen Speisen & Getränken. Lassen Sie sich überraschen!

Titel: 
Programm Sonntag, 02.10.2022
Accordion Inhalt: 
Text: 

Falafelstand/ FALAFEL

Uhrzeit: 11.00 - 18.00 Uhr
Ort: Foodmarkt, Rathausplatz
Veranstalter: Augen auf e.V.

Falafelstand mit dem Meister der Falafelkunst Moustafa und seinem Team. Köstliche Falafel und herzhafte Spieße werden gereicht. Infomaterial über Augen auf e.V. steht zur Verfügung.

 

Open-air Programm zum Landeserntedankfest / THE NATIONAL HARVEST FESTIVAL OPEN-AIR PROGRAM
Foodmarkt / FOOD FAIR

Uhrzeit: 11.00 – 18.00 Uhr
Ort: Rathausplatz
Veranstalter: TUZZ e.V.

Foodtrucks und Essensstände aus dem Dreiländereck. Regional einkaufen, international kochen. Craftbierstand, Cocktailbar, Vegan-Foodtruck, Burgerspezialitäten und vieles mehr. An allen Tagen wird der Rathausplatz ab 18:00 Uhr in verschiedenen Farben illuminiert!

 

Ukraine Beitrag „Im Kirschgarten“ / UKRAINIAN INPUT „IN THE CHERRY ORCHARD“

Uhrzeit: 16.00 Uhr
Ort: Schillerstr. 30, Zittau
Veranstalter: SchillerFORUM

Anhand des Liedertextes vom traditionellen ukrainischen Lied „Im Kirschgarten“ werden ukrainische Gäste aus Zittau Ihre Kultur vorstellen. Der Text wird auf Deutsch, Ukrainisch und Lateinisch zur Verfügung gestellt.

 

Abschlussfeier der Interkulturellen Woche / INTERCULTURAL WEEK FINAL PARTY

Uhrzeit: 16.00 bis 19.00 Uhr
Ort: Reichenberger Str. 8, Zittau
Veranstalter: TUZZ e.V., Bio-Regio-Modellregion Lausitz, Ein Korb voll Glück & Hillersche Villa e.V.

Vereine, Bildungseinrichtungen, Institutionen und Künstler*innen werden für Sie ein buntes Programm für Klein und Groß vorbereiten und mit Ihnen die Interkulturelle Woche gemütlich ausklingen lassen. Es erwartet Sie ein großes gemeinschaftliches Abendessen aller Beteiligten der Schnippeldisko, der Interkulturellen Wochen, der Organisatoren sowie Gästen des Landeserntedankfestes an der längsten Tafel Zittaus. Wir freuen uns auf Sie!

 

Schnippeldisko in den Fleischbänken / OPEN-AIR COOKING

Ort: Reichenberger Str. 8, Zittau
Veranstalter: TUZZ e.V. & Bio-Regio-Modellregion Lausitz

Aus dem Gemüse vom Festumzug des Landeserntedankfestes kochen wir gemeinsam frische und regionale Gerichte, die wir gegen Spende abgeben. Gegen Lebensmittelverschwendung und für Genuss möchten wir zum Mitmachen bei der „Schnippeldisko“ einladen. Das Konzept verbindet Kochen und Kommunikation und wird seit 10 Ihren sehr erfolgreich von Slow Food angeboten.

Das gemeinsame Abendessen der zubereiteten Gerichte findet ab 18.00 Uhr auf der Reichenbergerstraße statt.

 

Abschlusskonzert der IKW mit: ZOORD (HU) / INTERCULTURAL WEEK FINAL CONCERT: ZOORD (HU)

Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: Bühne Albertstraße, Zittau
Veranstalter: Hillersche Villa gGmbH

Zoord wurde 2014 von einem der bekanntesten Maultrommelspieler der Welt, Áron Szilágyi, gegründet. Das Trio spielt energiegeladene Tanzmusik, inspiriert von traditionellen siebenbürgischen Melodien, mit virtuosem Maultrommelspiel, schweren Volkstrommeln und emotionaler Geige und Gesang.

www.mandaujazz.de

Eintritt frei

 

Kulinarisch-musikalischer Ausklang der interkulturellen Woche Zittau / CULINARY-MUSICAL EVENING AS THE INTERCULTURAL WEEK ZITTAU WINDS DOWN

Uhrzeit: ab 20.00 Uhr
Ort: Café Solidarité, Zittau, Reichenbergerstr. 49, Zittau
Veranstalter: Augen auf e.V.

Musikalisch Kulinarisch - Ausklang der interkulturellen Woche Zittau. Instrumente laden zum Spielen ein, Musiker helfen beim Takt, Essen macht freundlich und gemeinsam lauschen, spielen, reden und trinken, rundet diese bunte interkulturelle Zeit fröhlich ab.

 

Konzert: Doctor Krapulla / CONCERT: DOCTOR KRAPULLA

Uhrzeit: 21.30 Uhr
Ort: Fleischbänke Zittau, Reichenberger Str. 8, Zittau
Veranstalter: TUZZ e.V.

Eine der wichtigsten Rock-Bands (Rock/ Mestizzo, Kolumbien) Lateinamerikas. Ihre Musik ist eine kraftvolle Mischung aus Punk, Cumbia, Ska, Hiphop und Reggae und bietet anspruchsvolle Texte zu sozialen Themen und zum Umweltschutz. Ihre professionelle Show ist so mitreißend, dass die Zuhörer mit dem ersten Ton zu tanzen beginnen und sich die Euphorie auf das ganze Publikum überträgt. Sie ist eine einflussreiche und unabhängige Band, mit mehr als 800 Konzerten in 15 Ländern, 8 Alben und einer DVD-Dokumentation.

Titel: 
AKTUELLE HINWEISE
Accordion Inhalt: 
Text: 

AKTUELLE HINWEISE

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir unsere Besucher*innen, die vorgeschriebenen Hygieneauflagen und die Beschilderungen in allen Veranstaltungsorten zu beachten.

Wenn möglich, halten Sie bitte passende Beträge beim Einlass bereit.

Halten Sie bitte den erforderlichen Mindestabstand von 1,5 m ein.

Beachten Sie bitte die Hinweise und Anordnungen des Personals der jeweiligen Veranstaltungsortes.

 

 

Koordinatorin der IKW:

Barbora Bock
Mehrgenerationenhaus Zittau

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks