Lärmaktionsplanung – Berichterstattung 2018 zur Lärmkartierung 2017

Text: 

Die Große Kreisstadt Zittau bietet circa 26.600 Einwohnern ein Zuhause. Mehrere Bundes- und Staatsstraßen bilden zulaufend auf den Inneren Stadtring das Straßenverkehrsnetz der Stadt. Aufgrund des Verkehrsaufkommens einiger Hauptverkehrsstraßen ergab sich bereits 2012 die immissionsrechtliche Verpflichtung zur Lärmkartierung der Stufe 2. Darauf folgend wurde unter breiter Beteiligung der Öffentlichkeit der Lärmaktionsplan erarbeitet und 2015 vom Stadtrat beschlossen. Die pflichtgemäße turnusmäßige Überprüfung erfolgt im Fünf-Jahres-Rhythmus mit der Auswertung der Ergebnisse der Lärmkartierung aus dem Jahr 2017.Der Lärmaktionsplan ist am 22. Oktober 2015 vom Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschlossen worden. Nach Auswertung der Ergebnisse der Lärmkartierung 2017 behält er weiter Gültigkeit. Die Berichterstattung erfolgt anhand des vorliegenden Meldebogens.
Den erstellten Bericht 2018 einschließlich der Karten zur Lärmkartierung 2017 sowie den beschlossenen Lärmaktionsplan 2015 können Sie als Anlage einsehen. Ihre Anregungen und Anmerkungen nehmen wir gern schriftlich per Post sowie per Mail entgegen.

Für ein persönliches Gespräch vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.

Ansprechpartner:
Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH
Innere Weberstraße 34
02763 Zittau
E-Mail: k.hitziger@stadtsanierung-zittau.de

Die Veröffentlichung erfolgt in der Zeit vom 23. Mai bis 23. Juni 2018 auf dem Beteiligungsportal der Stadt Zittau hier.

Bereich: 
Pressestelle
24. Mai 2018

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks