Vorläufige Endergebnisse der Stadtrats- und Kreistagswahlen und zum Bürgerentscheid

Text: 

Die Stadtverwaltung Zittau gibt hiermit die vorläufigen Endergebnisse der Kommunalwahlen am 26.Mai 2019 und des Bürgerentscheides zur Kulturhauptstadtbewerbung bekannt. Oberbürgermeister Thomas Zenker gratuliert den gewählten neuen Vertreterinnen und Vertretern des Stadtrates und des Kreistages zur Wahl und freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle unserer Stadt und unserer Dreiländerregion. Gleichzeitig spricht der Oberbürgermeister den bisherigen Mitgliedern von Stadtrat, Ortschaftsräten und Kreistag, welche nicht erneut in die Gremien einziehen, seinen Dank für die geleistete Arbeit aus.

Stadtratswahl:

AfD - Alternative für Deutschland 23,7 %
ZKM - Zittau kann mehr 18,7%
CDU - Christlich Demokratische Union 14,3%
Die Linke 10,8%
FUW - Freie Unabhängige Wähler 10,1%
FBZ - Freie Bürger Zittau 8,3%
Sonstige 14,1%

Die vollständige Aufstellung der Wahlergebnisse finden Sie auf den Seiten des Statistischen Landesamtes Sachsen.

Kreistagswahl: Ergebnisse im Wahlkreis 10

AfD - Alternative für Deutschland 25,1%
ZKM - Zittau kann mehr 23%
CDU - Christlich Demokratische Union 17,5%
Die Linke 10,2%
Freie Wähler 8,3%
Grüne 5,3%
Sonstige 10,6%

Die vollständige Aufstellung der Wahlergebnisse finden Sie auf den Seiten des Statistischen Landesamtes Sachsen.

Bürgerentscheid Kulturhauptstadtbewerbung

Den Bürgerentscheidstext „Die Stadt Zittau bewirbt sich gemeinsam mit möglichst vielen Kommunen aus der Oberlausitz und der Euroregion Neiße um den Titel ‚Kulturhauptstadt Europas 2025‘“ beantworteten 8.870 Wahlberechtigte mit JA (74,2%) und 3.087 mit NEIN (25,8%) bei einer Wahlbeteiligung von 56,7%

 

27. Mai 2019

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks