Neubau der Sporthalle an der Weinauschule

Text: 

Am 11.09.2019 wurde die Baugenehmigung für das Bauvorhaben „Neubau Schulsporthalle an der Weinauschule" erteilt.

Das Bauvorhaben beinhaltet die Erweiterung des Schulstandortes Weinauschule um den Neubau einer Sporthalle mit zwei Spielfeldern. Der Neubau soll auf der Nordseite an die bestehenden denkmalgeschützten Gebäude angsetzt werden. Dafür ist der Abbruch des bestehenden Zwischenbaus notwendig. Die neue Sporthalle soll durch einen Verbindungsbau, welcher die Umkleide- und Sanitärbereiche beinhaltet, an das Schulhaus und die bestehende Einfeldsporthalle angefügt werden.

Die Umsetzung des Vorhabens ist in den Jahren 2020/2021 geplant.

Ersteller: 
Michael Scholze
Bereich: 
Pressestelle
12. Sep 2019

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks