Fortführungspläne Tagebau Turow liegen erneut öffentlich aus

Text: 

Die Pläne des polnischen Energieversorgungsunternehmens PGE GiEK S.A. zur „Fortführung des Abbaus der Braunkohlenlagerstätte Turow“ liegen bis zum 20.01.2020 erneut für jedermann zur Einsicht in den Gemeindeämtern Mittelherwigsdorf, Oybin und Olbersdorf sowie bei der Stadtverwaltung Zittau (Büro des Oberbürgermeisters im Rathaus, Markt 1 sowie in der Geschäftsstelle Hirschfelde, Rosenstraße 3) aus.

Link zur Veröffentlichung: https://www.oba.sachsen.de/download/2019_11_13_UVP_Turow.pdf

 

Ersteller: 
Michael Scholze
Bereich: 
Pressestelle
11. Dez 2019

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks