XXII. SPECACULUM CITAVIAE „Herzliches Zittau"

Text: 

Aufruf zur Mitwirkung am 20. Mai 2020

Das Motto des Spectaculums 2020 heißt „Herzliches Zittau". Schon zum 22. Mal wird sich unsere Stadt für einen Abend in ein Meer aus edlen Herrschaften und Burgfräuleins, Gauklern und Zauberinnen, Fabelwesen und außergewöhnlichen Fußvolk verwandeln.

Und wir Zittauer haben bereits in der Vergangenheit nicht nur zum Feiern Besucher mit offenen Armen herzlich empfangen: Als böhmische Exulanten vor Jahrhunderten des Glaubens wegen in der toleranten Oberlausitz Zuflucht suchten und auch in den letzten Jahrzehnten, als Krieg und Vertreibung Auslöser für Flucht waren. Auch heute tragen wir das Herz am rechten Fleck, Zittau nennt sich ja sogar Kulturherzstadt.

Das Spectaculum lebt von der Mitwirkung sehr vieler Akteure. Deshalb rufen wir wiederum alle Kulturinteressierten der Region auf, sich aktiv durch die Gestaltung eines Bühnenbeitrages, von Straßenmusik sowie altem Handwerk oder Ähnlichem, am Gelingen zu beteiligen. Sind Sie mit dabei, wenn es darum geht, unsere schöne Stadt Zittau wieder für eine Nacht in die Historie zurückzuversetzen.

Zu einer gelungenen Veranstaltung gehören aber auch Speis‘ und Trank, deshalb nachfolgend die Ausschreibung für die Gastronomie: Wir bitten bei der Bewerbung um Angaben zu Verkaufsfläche, insbesondere wieviel lfd. Meter Frontfläche, den Strombedarf und mit einem thematischen untersetzten Konzept zum Angebot und zur Gestaltung des Verkaufsstandes, mindestens mit einem Bild vom Stand bis zum 22.02.2020.

Ihre Meldung von Teilnahmebeiträgen sowie Gastronomiebewerbungen richten Sie bitte an die Stadtverwaltung Zittau, Stabsstelle Kultur, Markt 1, 02763 Zittau, oder E-Mail: w.steudner@zittau.de

Ersteller: 
Michael Scholze
Bereich: 
Pressestelle
07. Feb 2020

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks