Eine gute Tat für den Naturpark Zittauer Gebirge!

Text: 

Beräumungsaktion zur Überwindung von Waldschäden und Vorbereitung von Neuanpflanzungen im Zittauer Stadtwald

Wann? 28.3.2020, 9.00 bis 12.00 Uhr

Wo? Wanderparkplatz Eichgraben, die Flächen sind gut mit dem Pkw (Fahrgemeinschaften) oder zu Fuß zu erreichen

Helfer? Aufgrund der Flächengröße begrenzt auf 30 Personen >>>

Daher bitte Voranmeldung unter forstamt@zittau.de

Mitbringen? feste Schuhe, Handschuhe, gute Laune

Stärkung? Mittagsimbiss aus der Region in freier Natur für alle Helfer

Was? Durch Borkenkäfer entstandene Kahlflächen im Revier Eichgraben zwischen Unterem Flügel und Schneckenbörnelweg sollen beräumt werden. Dazu ist die Konzentrierung des nach dem Einschlag verbliebenen Reisigs, Ästen und Kronenmaterials auf die Rückegassen erforderlich. Ziel ist es, dass eine „saubere", bepflanzbare Fläche entsteht.

Eine gemeinsame Aktion des Stadtverwaltung Zittau, Eigenbetrieb Forstwirtschaft und Kommunale Dienste sowie des Naturparks Zittauer Gebirge.

Mehr Informationen

Bereich: 
Pressestelle
12. Mär 2020

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks