FERNWEH – Fotoausstellung

Text: 

in der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien in Zittau 18. Mai bis 26. Juni

Der tschechische Fotograf Miroslav Macháček aus Liberec liebt das Reisen. Seit 1989 erkundete er so viele Länder auf allen Kontinenten und lernte viele neue Gesichter wie kennen. „Für mich ist es ein unbeschreibliches Geschenk, zu reisen. Leider musste ich drei wunderbare Fernreisen dieses Jahr stornieren und freue mich auf die Zeit nach dieser schlimmen Pause“, sagt der erfahrene Weltenbummler.

Eine kleine Vorstellung seiner Erlebnisse können Sie ab Montag, den 18. Mai, in den wieder geöffneten Ausstellungsräumen der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien in Zittau besuchen. Beim Betrachten der farbenfrohen Bilder fühlt man sich im Dasein verortet und kommt auf ganz andere Gedanken. Ein schönes Angebot an alle, denen das Reisen auch so fehlt.

Liberec, unsere Partnerstadt, ist im Moment weit weg, weil die Grenzen geschlossen sind. Das Informationszentrum hat neues Infomaterial zusammengestellt und als einen Gruß der Verbundenheit nach Zittau geschickt. Es liegt am Eingang der Ausstellung aus.

Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressestelle
15. Mai 2020

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks