Zittauer Kegelsportler gewinnen 16. internationalen Wettkampf

Die Siegerehrung nahm Jens Hentschel-Thöricht (DIE LINKE), Stellvertreter des Oberbürgermeisters, vor. (im Bildvordergrund rechts)
Text: 

Am 2. September 2020 konnten die Zittauer Kegelsportler vom SV Ziphonia Zittau e.V. den 16. internationalen Wettkampf gegen Spartak Chrastava für sich entscheiden. Damit steht der Pokal des Oberbürgermeisters der Stadt Zittau in diesem Jahr erneut in unserer Heimatstadt. Herzlichen Glückwunsch! Gleichzeitig war der Wettkampf der Auftakt für die Wettspielsaison 2020/21.

Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressestelle
03. Sep 2020

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks