Feierliche Übergabe der neu errichteten Außenanlagen an der Oberschule „Parkschule“

Foto: Kai Grebasch
Auf dem Bild (v.l.n.r.): Schuldirektor Werner Dietzschkau, Oberbürgermeister Thomas Zenker, Staatsminister Christian Piwarz, Dr. Stephan Meyer, MdL.
Text: 

In Anwesenheit des Sächsischen Staatsministers für Kultus, Christian Piwarz, ist heute die neu errichtete Außenanlage der Oberschule an der Weinau übergeben worden. Mit Abschluss dieses Bauabschnittes mit einem Investitionsvolumen von rund 712.000 Euro sind damit insgesamt 5,13 Millionen Euro in die Sanierung der Parkschule geflossen. Die Maßnahme wurde mit 2,45 Millionen Euro durch den Freistaat Sachsen und rund 830.000 Euro durch den Bund gefördert; die Eigenmittel der Stadt Zittau beliefen sich auf rund 1,85 Millionen Euro. „Es freut mich sehr, dass es uns mit vereinten Kräften gelungen ist, diese große Aufgabe zu bewältigen und ich bin insbesondere dem Freistaat sehr für seine flexible Zusammenarbeit dankbar,“ sagte Oberbürgermeister Thomas Zenker während der Feierstunde. Thomas Zenker dankte den beteiligten Baufirmen und Planern und den verantwortlichen Kollegen der Verwaltung für ihre Arbeit. „Heute ist ein guter Tag für Zittau denn diese neuerliche Investition in eine unserer Schulen ist eine Investition in die Zukunft unserer Stadt.“

Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressestelle
10. Sep 2020

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks