Frischemarkt am Samstag ganz im Zeichen der "Zwiebel"

Foto: Stockadobe
https://stock.adobe.com
Text: 

Der Frischemarkt am Samstag, dem 19.09. von 8 bis 13 Uhr steht ganz im Zeichen der „Zwiebel“. Unsere Frischemarkthändler bekommen Verstärkung von Händlern, die sich mit der Zwiebel beschäftigen oder Lebensmittel und Pflanzen bzw. Kräuter verkaufen.

Teilnehmen werden:

Blumenhandel Waurick
Blumen und Gemüse Steudtner
Imkerei Najman
Gärtnerei Schwarzbach;
Salami Richter
Kräuter, Tee u. Gewürze Müller
Räucherhäusl Kirchner
Gemüse und Pflanzen Schulzensohn
Ungarische Produkte Fehe`r
Biogärtnerei Schostek
Kirschauer Aquakulturen (Fisch)
Erdbeeren Fa. Möse
Obst und Gemüse Skowron
Eier und Honig Kahle

Die beliebten Zwiebelzöpfe werden in vielen Varianten und ausreichend vorhanden sein. In den Bäckereifachgeschäften rings um den Markt wird es u.a. Zwiebelkuchen geben. Auf eine kulturelle Umrahmung sowie Sitz- u. Verweilgelegenheiten wird auf Grund der Corona-Pandemie verzichtet. Die Besucher werden gebeten, die Hygiene - und Abstandsregelungen einzuhalten.

Ersteller: 
Michael Scholze
Bereich: 
Pressestelle
17. Sep 2020

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks