Kein Spectaculum im Mai – Zittau feiert den Sommer in der Stadt

Text: 

Es kommt für Viele sicher wenig überraschend, die Entwicklung des Infektionsgeschehens auch in unserer Stadt lässt in den nächsten Wochen keine Großveranstaltungen zu. Die große Unsicherheit der künftigen Entwicklung macht zudem seriöse Planungen unmöglich. So kommt es wie es kommen musste: auch in diesem Jahr wird das Spectaculum Citaviae nicht stattfinden können.

Ja sollen wir denn in diesem Jahr erneut nicht feiern dürfen? Wir hoffen es nicht und setzen darauf, im Sommer wieder unter freiem Himmel in unserer Innenstadt zusammen kommen zu können. Der Termin ist fest eingeplant: Am Wochenende 10./11. Juli 2021 feiern wir gemeinsam den „Sommer in der Stadt“. Die Stadtverwaltung lädt schon heute alle ein, sich an dem Festwochenende zu beteiligen. So wie das Spectaculum von der Beteiligung vieler Gruppen, Institutionen und Einzelpersonen lebt, soll auch unser Sommerfest ein Fest von allen für alle sein. 

Wir freuen uns über Ideen, Anregungen, kulturelle und sportliche Bühnenprogramme, Vereinspräsentationen und Straßenkunstbeiträge. Bewerben können sich Schausteller für einen Rummel auf dem Festplatz. Auch Kooperationen mit verschiedenen Veranstaltern der Region stehen wir offen gegenüber.

Wer mitmachen möchte, melde sich bitte schon jetzt per E-Mail unter kultur@zittau.de oder telefonisch 03583-752140.

Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressesprecher
17. Mär 2021

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks