XXII.Spectaculum Citaviae am Vorabend des Himmelfahrtstages

Text: 

Wir starten gemeinsam neu

Vieles wird anders sein als gewohnt, wenn in diesem Jahr die Zittauerinnen und Zittauer mit ihren Gästen das beliebte Spectaculum Citaviae feiern.

Am Vorabend des Himmelfahrtstages wollen wir wieder gemeinsam unsere historische Innenstadt zum Strahlen bringen - in historischen Gewändern, mit Handwerkerschaft und Speis und Trank, mit Livemusik und Gaukelei.

Nein, trotz unermüdlicher Vorarbeit rechnen wir in diesem Jahr nicht mit einem Großevent wie wir es aus der Zeit vor der Pandemie kannten. Die Zahl der Gastronomen und Händlerinnen, der Handwerkerschaft und der Musikgruppen, die sich auf unsere Ausschreibung hin gemeldet haben, ist dramatisch eingebrochen. Es herrscht noch immer viel Unsicherheit. Dennoch soll das Fest nicht ausfallen.

Wir hoffen sehr, dass die über Jahre in immer größerer Zahl zu uns strömenden Gäste unserem Fest die Treue halten, auch wenn lieb gewonnene Highlights wie der festliche Auszug der Teilnehmenden und das Schlussfeuerwerk diesmal nicht stattfinden werden.

Es könnte ein Spectaculum wie in den Anfangsjahren werden. Wir hoffen, Sie/Ihr sind/seid dabei!

Das komplette Programm des diesjährigen Spectaculum finden Sie hier ...

Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressestelle
18. Mai 2022

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks