Lausitzer Musiksommer mit zwei Konzerten in Zittau

Absatz: 
Text: 

Lausitzer Musiksommer
»Dimensionen / Rozměr«
12. bis 28. August 2022

Sonnabend, 13.08.2022, 19.30 Uhr, Museum Kirche zum Heiligen Kreuz
Freitag, 26.08.2022, 19.30 Uhr, Städtische Museen Zittau, Klosterkirche

Zwei Konzerte mit lokalem Kulturbezug thematisiert der Lausitzer Musiksommer 2022 in Zittau. Das 550-jährige Jubiläum des Großen Zittauer Fastentuches von 1472 ist Anlass, schweizerische Musiker vor dem Fastentuch zu präsentieren, welche die dort bebilderte Heilsgeschichte in Töne übersetzen. Das renommierten Renaissance-Ensemble chant 1450 und der Violinisten Paul Giger werden am 13. August, 19.30 Uhr, im Museum Kirche zum Heiligen Kreuz geistliche Vokalmusik des 15. Jh. mit Messesätze und Motetten zur Marien- und Heiligenverehrung von Guillaume Dufay, John Dunstaple, Gregorianik und zeitgenössische Musik vortragen. Bestandteil des Konzertes ist auch die zwölfte Auftragskomposition des Lausitzer Musiksommers, die dem Zittauer Fastentuch gewidmet ist und die Paul Giger 2021 komponiert hat. Das Konzert wird unterstützt durch die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und durch die Kulturförderung Appenzell Ausserrhoden.

Das zweite Konzert mit Bezug zu Zittau spricht auf besondere Weise auch die Geschmacks- und Geruchssinne an. Die alte und einst bedeutende Gemüsegärtnerei in Zittau bietet Anlass für ein musikalisches Hoch der Küche. Die „Zittauer Gelbe“ scharf im Blick, bereitet „The Playfords“ ein musikalisches Menü barocker Klänge aus dem unendlichen Fundus des „English Dancing Master“. Nutmiggs and Ginger, All in a Garden Green, Pepper's Black und andere Kompositionen und Hits des 17. Jahrhunderts werden mit einem gehörigen Schuss Improvisation und reichlich Zwiebel und Knoblauch von den Musikern serviert. Am 26. August, 19.30 Uhr, wird das verstärkte Brockensemble „The Playfords“ in der Klosterkirche der Zittauer Museen deftige Balladen, feinherbe Kompositionen und kulinarische Tanzmusik des englischen Barock zur Verkostung anbieten.

 

Eintrittskarten für beide Konzerte erhalten Sie im Vorverkauf in Zittau in den Städtische Museen, Klosterstraße 3, im Museum Kirche zum Heiligen Kreuz, Frauenstraße 23 und im Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge, Markt 1, für 15 Euro und an den Konzertkassen für 20 bzw. 15 Euro. Ausführliche Programminformationen zum Lausitzer Musiksommer finden sie unter www.lausitzer-musiksommer.de.

Accordion: 
Accordion Element: 
Titel: 
Programmauszug Lausitzer Musiksommer
Accordion Inhalt: 

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks