Öffnung Museum Zittau am Reformationstag & Festkonzert

Festveranstaltung Kreuzkirche
Text: 

Am Reformationstag, dem 31.10.2022 sind die Städtischen Museen Zittau geöffnet und laden herzlich zur Besichtigung ein.

  • Städtischen Museen Zittau                           10 bis 17 Uhr
  • Museum Kirche zum Heiligen Kreuz           10 bis 17 Uhr
  • Baugewerkeschule                                         14 bis 18 Uhr

Die aktuellen Sonderausstellungen widmen sich einerseits dem bekannten oberlausitzer Maler Max Langer und andererseits der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Corona-Pandemie.

  • „Meine kleine und große Welt. Leben und Werk des Oberlausitzer Malers Max Langer 81897-1985); Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster
  • „1000&DeineSicht vom Ausbruch zum Aufbruch aus der Pandemie“; Baugewerkeschule Zittau

Veranstaltungshinweis:

Außerdem findet am Reformationstag um 18 Uhr im Museum Kirche zum Heiligen Kreuz die diesjährige Hammerschmidt-Ehrung statt. Zu Gast ist das Ensemble AuditivVokal Dresden unter der Leitung von Olaf Katzer.

Städtische Museen Zittau  
Klosterstraße 3, D-02763 Zittau
Geöffnet Dienstag bis Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Tel: 03583-55479-0, FAX 03583-55479-210

www.museum-zittau.de
museum@zittau.de

Bereich: 
Pressestelle
27. Okt 2022

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks