Von Ukrainerinnen kuratiertes Ausstellungsprojekt wird im Rathaus gezeigt

Text: 

Der Grund warum wir her kamen!

Oberbürgermeister Thomas Zenker und die Hillersche Villa e.V. laden gemeinsam zur Eröffnung der Ausstellung "Der Grund, warum wir herkamen!" am Montag, 9. Januar 2023, 17:30 Uhr ins Rathaus Zittau ein.

Die Ausstellung ist kuratiert von Ukrainerinnen, die in Zittau Zuflucht vor dem Krieg in ihrer Heimat gefunden haben. "Der Grund, warum wir herkamen!" zeigt uns die Not, aus der die Menschen fliehen, und die Notwendigkeit, als Stadt eine Zuflucht für sie zu schaffen. Es werden Bilder des Fotografen Maxim Dondyuk gezeigt, dessen Fotoreportagen über die Kriegsfolgen bereits in internationalen Magazinen wie dem Times Magazin und dem Spiegel abgedruckt wurden. Die begleitenden Texte stammen von hier lebenden ukrainischen Frauen.

Zur Eröffnung am 9. Januar, sowie zu wöchentlichen Treffen an der Ausstellung, werden ukrainische Geflüchtete über ihre Situation sprechen. Dabei werden nicht nur Not und Angst, sondern auch ihre Dankbarkeit für die herzliche Aufnahme in Zittau zur Sprache kommen. Herzlich sind Sie deshalb auch zu den folgenden Montagen bis Mitte Februar, jeweils um 17:30 Uhr, ins Rathaus eingeladen (1. OG, Gang vor dem Ratssaal).

Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressestelle
19. Dez 2022

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks