Öffentliche Toilette im Rathaus ist fertig saniert

Text: 

Die seit Juli 2017 aufgrund von Bauarbeiten nicht nutzbare öffentliche Toilette im Erdgeschoss des Rathauses ist nun wieder für die Öffentlichkeit freigegeben. Das "stille Örtchen" ist komplett saniert und neu ausgestattet worden. Gegen den Einwurf einer 50 Cent-Münze ist die neue Toilette während der Öffnungszeiten des Rathauses verfügbar. Da das historische Rathaus einen behindertengerechten Zugang zum neuen WC nicht ermöglicht, ist wie bisher die über den Fahrstuhl im Innenhof erreichbare behindertengerechte Toilette ausgeschildert und nutzbar.

Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressestelle
13. Okt 2017

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks