Fachkräftesicherung

Absatz: 
Text: 

Die richtigen Fachkräfte sind für Unternehmen der wichtigste Schlüssel zu Wachstum und Innovation.

Neben der konkreten Unterstützung bei der Suche nach neuen Fachkräften für Ansiedlungen oder Erweiterungen, betreibt die Wirtschaftsförderung aktives Fachkräftemarketing. Ziel ist es, Schülern, Studierenden und Arbeitssuchenden Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten in der Region aufzuzeigen. Wir haben erfolgreiche Firmen, die keinen Vergleich scheuen brauchen!

Dazu kooperieren wir mit den Schulen, Hochschulen, Kammern, der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter des Landkreises Görlitz.

Darüber hinaus erstellt der Landkreis Görlitz mit Unterstützung vieler Partner jährlich den sehr erfolgreichen Insider, einen Ausbildungsatlas, der an tausende Schülerinnen und Schüler im Landkreis verteilt wird.  Begleitend findet immer im Mai des Jahres die Ausbildungsmesse INSIDERTREFF statt.

Accordion: 
Accordion Element: 
Titel: 
Spätschicht - Tag der offenen Unternehmen
Accordion Inhalt: 
Text: 

Anhaltender Fachkräftebedarf, geringe Kenntnis über die lokale Wirtschaftskraft und lokale Unternehmen sowie nachlassendes Interesse an ingenieur- und naturwissenschaftlichen Berufen, … all diese Schlagworte bewegen Zittauer Unternehmen und die Wirtschaftsförderung regelmäßig „Tage der offenen Tür“ durchzuführen. Diese stoßen bei den Gästen stets auf sehr positive Resonanz. Die Unternehmen öffnen den Interessierten die Türen und bieten Betriebsführungen oder Schauvorführungen an. Kompetente Ansprechpartner stehen den Gästen zur Verfügung, insbesondere auch für die, die sich für Ausbildungen, Berufsbilder, Einstiegsmöglichkeiten interessieren.

Die geplante Spätschicht  am 06. November 2020 findet aufgrund der steigenden Infektionszahlen nicht statt. 

2020 sollte das Format neben Zittau auch in Görlitz, Ebersbach-Neugersdorf und Weißwasser stattfinden.

Folgende Firmen wollten 2020 daran teilnehmen (Stand 02.09.2020):

Ebersbach-Neugersdorf:

Görlitz:

Weißwasser: 

Zittau:

Die Veranstaltung 2020 wäre mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Für diese Veranstaltung kooperieren wir jedes Jahr mit der IHK Dresden, Geschäftsstelle Görlitz und Zittau sowie der Hochschule Zittau/Görlitz.

 

 

Titel: 
Rückkehrertag 2020 - Jobbörse für Heimatbesucher und Heimschläfer
Accordion Inhalt: 
Text: 

Mit dem Slogan „Winterzauber und ein neuer Job“ laden die Wirtschaftsförderer der Städte Zittau und Ebersbach-Neugersdorf zum vierten Rückkehrertag ein. Dieser findet am Montag, den 28.12.2020 von 10-14 Uhr in Rößlers Ballsaal, Neugersdorf statt und bietet in ungezwungener, weihnachtlicher Atmosphäre Gelegenheit zu Gesprächen. Neben Unternehmen aus allen Branchen, stehen Ansprechpartner der Städte parat und informierten zu Leben und Freizeit. Für alle, die es sich vorstellen können, der eigene Chef zu sein, beraten die Industrie- und Handels- und die Handwerkskammer zu Chancen und Möglichkeiten durch Unternehmensnachfolge.  Beim Team von jobs-oberlausitz.de können sich die Besucher einen Überblick über das Stellenangebot und Perspektivjobs in der Region verschaffen.

Die Veranstaltung 2020 wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

 

Titel: 
Zittauer Berufepark - Berufsorientierung ganz nah
Accordion Inhalt: 
Text: 

Der Berufepark ist ein Instrument der frühzeitigen Berufsorientierung. Unternehmen stellen sich und ihre Ausbildungsangebote in der gewohnten Umgebung der Schüler vor – direkt in der Schule. Der Berufepark Zittau wird von der Wirtschaftsförderung Zittau gemeinsam mit den drei Oberschulen organisiert. Circa 50 Unternehmen und Einrichtungen aus Stadt und Region nutzen jährlich das Angebot und stellen den Jugendlichen eine große Bandbreite an Ausbildungsberufen von A wie Augenoptiker oder Altenpfleger bis Z wie Zerspanungsmechaniker vor. Schüler der 7.-10. Klassen bekommen einen Eindruck davon, welche Ausbildungsmöglichkeiten in der Region bestehen. Andererseits haben Unternehmen die Gelegenheit frühzeitig die Aufmerksamkeit auf ihr Unternehmen und ihre Ausbildungsstellen zu lenken.
Parallel veranstalten die Oberschulen ihren Tag der offenen Tür. In dessen Rahmen bekommen Grundschüler und ihre Eltern Einblick in den Schulalltag und können sich über das Schulprofil der Oberschule informieren.

Der letzte Berufepark fand am Samstag, dem 25. Januar 2020 10-13 Uhr statt.

Titel: 
Besuch von Absolventenmessen - Den Akademikern auf der Spur
Accordion Inhalt: 
Besuch der Absolventenmesse bonding in Dresden
Text: 

Wir präsentieren auf Absolventenmessen den Wirtschaftsstandort Zittau bzw. Oberlausitz. Zielgruppe dieser Veranstaltungen sind Studierende auf der Suche nach einem Platz für ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit und Absolventen.  Wir nehmen dazu die Angebote der ansässigen Unternehmen für Praxisarbeiten, Bachelor-/Masterarbeiten sowie Stellenangebote mit. Dieses Angebot ist kostenlos. Bitte setzen Sie sich bei Interesse mit uns in Verbindung.

Aufgrund der Corona-Pendemie sind die nächsten Messetermine abgesagt.

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks