Veranstaltungen der Städtischen Museen

Absatz: 
Text: 

SEPTEMBER  PDF

Sonntag | 22.9.
Tag der offenen Tür entlang der VIA SACRA
11 Uhr & 16 Uhr
Führung: Die Zittauer Fastentücher
Start: Museum Kirche zum Hl. Kreuz
15 Uhr
Führung: Hoffen, Protzen, Trauern. Der Zittauer Epitaphienschatz
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster
18 Uhr
Vortrag: Rund um die Oberlausitz. Vergangenes neu entdecken – das heute erleben
Dr. Gabriele Lang, Lusatia-Verband e.V.
Museum Kirche zum Hl. Kreuz

Freitag | 27.9. | 10-18 Uhr
Kunstaktion „Ich bin Ich“ - Die Mobile Pass- und Meldestelle
Sascha Röhricht
Marktplatz Zittau
Die Aktion ist Teil des Projekts „entKOMMEN. Das Dreiländereck zwischen Vertreibung, Flucht und Ankunft“ der Städtischen Museen Zittau und der Hillerschen Villa -Soziokultur im Dreiländerreck, gefördert im Fonds Stadtgefährten der Kulturstiftung des Bundes.

Samstag | 28.9. | 10-18 Uhr
Kunstaktion "Meins"
Sebastian Hänel
Marktplatz Zittau
Die Aktion ist Teil des Projekts „entKOMMEN. Das Dreiländereck zwischen Vertreibung, Flucht und Ankunft“ der Städtischen Museen Zittau und der Hillerschen Villa -Soziokultur im Dreiländerreck, gefördert im Fonds Stadtgefährten der Kulturstiftung des Bundes.

Samstag | 28.9. | 15 Uhr
Vernissage: Der Oybin und die Malerei der Romantik in der Oberlausitz

 

OKTOBER  PDF

Dienstag | 1.10. | 16 Uhr
Lehrerfortbildung: Der Oybin und die Malerei der Romantik in der Oberlausitz
Daniela Schüler
Museum Franziskanerkloster
Anmeldung bis 30.9. unter museum@zittau.de

Mittwoch | 2.10. | 17 Uhr                              
Vortrag: Romantischer Oybin. Der markante Felsen mit Kloster- und Burgruine in der Bildenden Kunst vom Barock bis zum Ende des 19. Jahrhunderts
Dr. Anke Fröhlich-Schauseil:
Museum Franziskanerkloster

Donnerstag | 3.10. | 11 Uhr                             
Führung: Der Oybin und die Malerei der Romantik in der Oberlausitz
Museum Franziskanerkloster

Donnerstag | 3.10. | 15 Uhr
Führung: Hoffen, Protzen, Trauern. Der Zittauer Epitaphienschatz
Museum Franziskanerkloster 

Samstag | 5.10. | 9 Uhr Treff: Klosterplatz
Busexkursion: Den Motiven der Romantik auf der Spur. Tollenstein, Steinberg, Oybin mehr
Anmeldung bis 2.10.

Mittwoch | 9.10. | 18 Uhr
Denk mal am Fastentuch. Besinnliches mit Wort, Bild und Musik
Museum Kirche zum Hl. Kreuz

Donnerstag | 10.10. | 17 Uhr
Vortrag: Mittelalterliche Tonfiguren
Dr. Jens Beutmann, Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz:
Museum Franziskanerkloster 

Freitag| 11.10. | 18 Uhr
Konzert: Das Einmann Saxofon Quartett mit Bertram Quosdorf
Museum Franziskanerkloster 

Samstag | 12.10. | 10–15 Uhr
Mal- und Zeichenkurs mit Anne Kern: Auf den Spuren der Romantiker am Oybin
Mal- und Zeichenutensilien und Material bitte mitbringen
Treff: Oybin, Parkplatz
Anmeldung bis 4.10. unter museum@zittau.de

Dienstag | 15.10. | 9.30–ca. 13 Uhr
Exkursion: Karlsfried, Hohlwege & Co. Romantische Aussichten historisch erwandert
Dr. Gunter Oettel
Treff: Wanderparkplatz Eichgraben

Mittwoch | 16.10. | 17 Uhr
Vortrag: Adolf Gottlob Zimmermann. Ein Nazarener aus der Oberlausitz
Kai Wenzel
Museum Franziskanerkloster 

Samstag | 19.10. | 15 Uhr
Führung: Der Oybin und die Malerei der Romantik in der Oberlausitz
Museum Franziskanerkloster 

Dienstag | 22.10. | 15 Uhr
Familienführung: Romantik, Back to Nature
geeignet für Kinder von 6–12 Jahren in Begleitung
Museum Franziskanerkloster 

Donnerstag | 24.10. | 15 Uhr
Familienführung: Romantik, Back to Nature
geeignet für Kinder von 6–12 Jahren in Begleitung
Museum Franziskanerkloster  

Samstag | 26.10. | 18 Uhr
Kulturnacht
Museum Franziskanerkloster & Museum Kirche zum Hl. Kreuz

Mittwoch | 30.10. | 17 Uhr
Vortrag: Aufklärung, Kunst und Naturwissenschaft: Carl Adolph Gottlob von Schachmann und Adrian Zingg
Dr. Sabine Weisheit
Museum Franziskanerkloster  

Donnerstag | 31.10. | 15 Uhr  
Führung: Sakrale Kostbarkeiten Zittaus: Das Kleine Fastentuch und der große Epitaphienschatz
Museum Franziskanerkloster 

Donnerstag | 31.10. | 18 Uhr
Hammerschmidt-Ehrung. Eine Veranstaltung der Stadt Zittau, des Euroregionalen Kulturzentrums St. Johannis e.V. und der Kreismusikschule
Museum Kirche zum Hl. Kreuz

 

Accordion: 
Accordion Element: 
Titel: 
Tagung 2019 "Probleme und neue Wege bei der Nutzung von Kirchenräumen"
Accordion Inhalt: 
Text: 

13. und 14.9.2019
20 Jahre Museum Kirche zum Heiligen Kreuz – Großes Zittauer Fastentuch
Probleme und neue Wege bei der Nutzung von Kirchenräumen

2019 jährt sich die Eröffnung des Museums Kirche zum Heiligen Kreuz mit der Dauerpräsentation des Großen Zittauer Fastentuches (1472) zum 20. Male. Das ist eine Erfolgsgeschichte, denn Kirche und Kirchenraum sind seither von weit mehr als einer halben Millionen Menschen besucht worden. Aus diesem Anlass soll am 13. und 14. September 2019 eine Tagung durchgeführt werden, in der das Thema Umnutzung historischer Kirchenräume, das heute aktueller denn je ist, thematisiert wird.

In Zittau wird seit 2017 mit der Klosterkirche ein zweiter großer Kirchenraum museal genutzt – er ist ebenfalls Teil des Museums und Präsentationsort des Zittauer Epitaphienschatzes. Anders als die Kreuzkirche ist diese Kirche nicht entwidmet, sondern wird nach wie vor für besondere Gottesdienste genutzt. Diese Lösungen in einer Stadt zeigen bereits sehr verschiedene Wege, wie mit dem sakralen Erbe umgegangen werden kann.

Über eine Anmeldung bis zum 10.9. würden wir uns freuen.

Programm

Faltblatt der Tagung

 

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks