Veranstaltungen der Städtischen Museen

Absatz: 
Text: 

JULI

Mittwoch | 3.7. | 17 Uhr                     
Vortrag von Helmut Hegewald: Wissenswertes rund um den Mörser aus der 500-jährigen Stadtapotheke            
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Freitag | 12.7. | 15 Uhr                      
Kuratorinführung mit Gisela Hafer und KünstlerInnen: Grenzraum knüpft Verbindung. Künstler erkunden das Dreiländereck
Museum Franziskanerkloster

Dienstag | 16.7. | 15 Uhr
Führung mit Katrin Bielmeier: Von Kolanüssen und Spanischen Fliegen. 500 Jahre Stadtapotheke Zittau
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Sonntag | 28.7. | 11 Uhr
Führung mit Tom Stieler: Hoffen, Protzen, Trauern. Der Zittauer Epitaphienschatz
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Dienstag | 30.7. | 15 Uhr
Familienführung: Von Arnika bis Zaubertrank
geeignet  für Kinder von 6 bis 11 Jahren und deren Begleitung
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

AUGUST

Mittwoch | 7.8. | 17 Uhr                    
Vortrag: Narrenschneiden, Steinschneiden, Grillenausleiten. Das operative Entfernen von Dummheit und Sünde als Motiv in der Kunst
Nora Haubold, Kunsthistorikerin/Dresden 
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Dienstag | 13.8. | 15 Uhr         
Führung: Von Kolanüssen und Spanischen Fliegen. 500 Jahre Stadtapotheke Zittau
Katrin Bielmeier
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Freitag | 16.8. | 15 Uhr
Familiennachmittag: Kleine Kräuterkunde für die ganze Familie
Christine Cieslak, Naturheilpraktikerin
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Dienstag | 20.8. | 15 Uhr
Familienführung: Von Arnika bis Zaubertrank
Daniela Schüler
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Mittwoch | 21.8. | 15 Uhr
Führung: Auf den Spuren des Sechsstädtebundes in den Städtischen Museen Zittau
Dr. Peter Knüvener
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Mittwoch | 21.8. | 17 Uhr
Vortrag: Praktische Pflanzenheilkunde heute – Erfahrungen aus der Naturheilpraxis mit Bezug zu alten Rezepten und Utensilien aus der Sammlung des Zittauer Museums
Christine Cieslak, , Naturheilpraktikerin
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Freitag | 23.8. | 18 Uhr
Vortrag: Die gesellschaftliche Stellung des Apothekers im Wandel der Zeit
Prof. Dr. Christoph Friedrich, Institut für Geschichte der Pharmazie an der Universität Marburg
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Sonntag | 25.8. | 11 Uhr
Führung: Sakrale Kostbarkeiten Zittaus. Das Kleine Fastentuch und der große Epitaphienschatz
Ilona Taffend
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster

Accordion: 
Accordion Element: 
Titel: 
Tagung 2019 "Probleme und neue Wege bei der Nutzung von Kirchenräumen"
Accordion Inhalt: 
Text: 

13. und 14.9.2019
20 Jahre Museum Kirche zum Heiligen Kreuz – Großes Zittauer Fastentuch
Probleme und neue Wege bei der Nutzung von Kirchenräumen

2019 jährt sich die Eröffnung des Museums Kirche zum Heiligen Kreuz mit der Dauerpräsentation des Großen Zittauer Fastentuches (1472) zum 20. Male. Das ist eine Erfolgsgeschichte, denn Kirche und Kirchenraum sind seither von weit mehr als einer halben Millionen Menschen besucht worden. Aus diesem Anlass soll am 13. und 14. September 2019 eine Tagung durchgeführt werden, in der das Thema Umnutzung historischer Kirchenräume, das heute aktueller denn je ist, thematisiert wird.

In Zittau wird seit 2017 mit der Klosterkirche ein zweiter großer Kirchenraum museal genutzt – er ist ebenfalls Teil des Museums und Präsentationsort des Zittauer Epitaphienschatzes. Anders als die Kreuzkirche ist diese Kirche nicht entwidmet, sondern wird nach wie vor für besondere Gottesdienste genutzt. Diese Lösungen in einer Stadt zeigen bereits sehr verschiedene Wege, wie mit dem sakralen Erbe umgegangen werden kann.

Über eine Anmeldung bis zum 10.9. würden wir uns freuen.

Programm

 

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks