50 Jahre Städtepartnerschaft mit Pistoia

Absatz: 
Text: 

Die Stadt Zittau begeht - auch unter erschwerten Pandemie-Bedingungen - im Jahr 2021 den 50.Jahrestag der Städtepartnerschaft mit der italienischen Stadt Pistoia. Große Veranstaltungen, wie sie dem Anlass angemessen wären, können zwar nicht stattfinden. Dennoch soll die Partnerschaft mit Ausstellungen in Zittau würdig begangen werden.

Titel: 
Kabinettausstellung der Städtischen Museen Zittau
Text: 

Im Museum geht es besonders um die frühe Geschichte der Partnerschaft und darum, wie zu Zeiten des Eisernen Vorhangs eine Kreisstadt der DDR mit einer Stadt der Toskana eine Partnerschaft eingehen konnte. Dahinter steckt ein spannendes Kapitel der Zeitgeschichte, weit über den regionalen Rahmen hinaus. Es geht um die Bemühung der DDR, international als Staat anerkannt zu werden und auch um kommunistische Politik in Italien zu dieser Zeit. Diese Geschichte wird anhand von Dokumenten und Fotos dargestellt.

Hinweis: Geöffnet ist die Ausstellung inzidenzabhängig (weniger als 100, und dann auch nur mit Anmeldung, Negativtest/Impfbescheid/PCR-Test).

Titel: 
Fotoimpressionen aus Pistoia im Rathaus
Rathaus Pistoia
Text: 

Eine Ausstellung im ersten Obergeschoss des Rathauses zeigt die ganze Schönheit Pistoias. Roberto Degli Innocenti und Michaela Janyska präsentieren Fotos aus der toskanischen Partnerstadt.

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks